Allgemeine Geschäftsbedingungen
PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK

Hinweis für gesetzlich versicherte Patienten

Physiotherapie-Leistungen erfolgen lediglich auf ärztlicher Verordnung bzw. bei Vorlage einer ärztlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung. Präventionsleistungen, wie z.B. Massagen, erfolgen direkt für Selbstzahler.
Physiotherapeutische Behandlungen erfolgen auf Basis eines gesetzlichen Kassenrezeptes. Behandlungen auf Basis eines Privatrezeptes erfolgen unabhängig von der Erstattung der Krankenversicherungen. Mit dem Erhalt eines Kassenrezeptes erhalten wir eine Anweisung zur Heilbehandlung und rechnen dementsprechend in Anlehnung an die VDEK und RVO Abrechnungstabellen ab. Behandlungen für Privatpatienten werden den Patienten direkt in Rechnung gestellt.

Anmeldung

Zu Behandlungen, Kursen und Seminaren können Sie sich persönlich, telefonisch, schriftlich und je nach Angebot auch online anmelden.

Anwendungs- / Behandlungsvertrag

Mit Erhalt der Terminvereinbarung – schriftlich / persönlich / telefonisch – kommt ein Behandlungsvertrag zwischen dem Kunden / Patienten und der Praxis PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK zustande. Damit gelten diese AGBs sowie die in der Praxis übliche Abrechnungshöhe für die Rechnungsstellung beiderseitig als akzeptiert.

Terminvereinbarungen

Als Vereinbarung gelten Terminabsprachen per Telefon, Fax, E-Mail oder persönlich, auch ohne Terminzettelvergabe.

Terminänderung/Terminabsage/Stornierung durch den Kunden / Patienten

Vereinbarte Termine sind grundsätzlich pünktlich wahrzunehmen. Kann ein vereinbarter Termin seitens des Kunden aus wichtigem Grund nicht wahrgenommen werden, so ist eine Terminänderung bzw. Absage bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenfrei möglich. Eine Terminänderung bzw. -absage kann jedoch nur schriftlich oder telefonisch erfolgen. Mitteilungen per E-Mail bzw. SMS / WhatsApp sind nicht ausreichend.
Erfolgt die Terminänderung bzw. -absage in weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, erfolgt eine Berechnung in Höhe von 80% des Leistungspreises. Bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin ohne vorherige Absage, erfolgt eine Berechnung in Höhe von 100% des Leistungspreises. In Anrechnung gebrachte Gutscheine verfallen in diesem Fall ebenfalls.
Verspätungen des Patienten begründen keine Nachleistungspflicht des Therapeuten. Verspätetes Erscheinen zum vereinbarten Termin führt – mit Rücksicht auf nachfolgende Patienten – zum Abzug von der Behandlungszeit. Für von Patienten gewünschte Kürzungen der Behandlungszeit ist der volle Behandlungspreis gemäß Vertragsabschlusses zu zahlen.
Der Kunde / Patient hat – nach vorheriger Absprache – die Möglichkeit, einen Ersatzkunden zu den Anwendungen zu entsenden.

Terminänderung/Terminabsage/Stornierung durch PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK

PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK ist auch ohne vorherige Ankündigung berechtigt, Änderungen vereinbarter Termine aus wichtigem Grund vorzunehmen.
PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK ist berechtigt, Anwendungen / Behandlungen aus wichtigem Grund zu
stornieren. Zuvor gezahlte Beträge für nicht erbrachten Leistungen werden in diesem Fall zurückerstattet. Durch Ausfall eines Therapeuten / Therapeutin bzw. durch höhere Gewalt kann eine Anwendung auch unmittelbar vor bzw. während der Behandlung storniert werden. In diesem Fall erfolgt eine anteilige Berechnung. Weitergehende Ansprüche an PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK können nicht geltend gemacht werden.
PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK ist berechtigt, angebotene Kurse / Seminare / Workshops abzusagen bzw. zu stornieren, für die eine nötige Mindestanzahl von Teilnehmern nicht erreicht wird. Zuvor gezahlte Beträge für nicht erbrachten Leistungen werden in diesem Fall zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche an PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK können nicht geltend gemacht werden.

Behandlung bei Erkrankung der Kunden / Patienten

Behandlungen bei Kunden / Patienten mit akuten, ansteckenden Erkrankungen, die eine Gefahr für die behandelnde Therapeutin bzw. den behandelnden Therapeuten darstellen, sind ausgeschlossen.

Einsatz anderer Therapeuten durch PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK

PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK ist auch ohne vorherige Ankündigung berechtigt, den Einsatz von externen Physiotherapeuten bzw. Physiotherapeutinnen vorzunehmen. Gleiches gilt für den Einsatz qualifizierte Therapeuten / Therapeutinnen im Bereich Podologie. Der Tausch eines Therapeuten / Therapeutin berechtigt nicht zum Rücktritt seitens des Kunden / Patienten.

Preise

Es gelten die aktuellen Preise lt. Aushang in der Praxis PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK. Mit Erscheinen einer aktualisierten Preisliste verliert die bisherige Preisliste ihre Gültigkeit.

Zahlung

Beträge für Anwendungen / Behandlungen sind – lt. Aushang in der Praxis – direkt nach der Behandlung vor Ort und in bar zu zahlen. Beträge für Anwendungs- bzw. Behandlungsserien sind binnen 8 Arbeitstagen nach Erhalt der Rechnung bzw. spätestens am Tag des Abschlusses des letzten Termins der Behandlungsserie vor Ort in der Praxis zu zahlen. Bei nicht fristgerechtem Eingang des vereinbarten Betrages, wird für die Ausstellung einer Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von 10,00 Euro fällig.
PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK ist berechtigt, bei Überschreitung o.g. Zahlungsziele Verzugszinsen in Höhe
von 5% zu berechnen. Verzugszinsen können ohne Mahnung ab dem Datum der Fälligkeit in Höhe von 5% in Rechnung
gestellt werden. Ein Zahlungsverzug führt zur sofortigen Fälligkeit aller noch offenen Forderungen gegenüber dem Kunden. Bei Rückbuchung einer korrekten Lastschrift erfolgt die Berechnung einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 Euro zusätzlich zu den entstehenden Gebühren seitens der jeweiligen Bank.

Gutscheine

Für alle Leistungen con PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK können Gutscheine als Wertgutschein erworben werden. Alle Gutscheine besitzen die gesetzlich festgelegte Gültigkeit von 3 Jahren ab dem Ende des Verkaufsjahres. Die Zahlung für für Anwendungen / Behandlungen kann somit auch mittels Gutscheinen von PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK erfolgen. Ist zum Zeitpunkt eines Termins die gebuchte Anwendung bzw. der gebuchte Behandlungswunsch nicht durch die Betragshöhe des Gutscheins gedeckt, ist die jeweilige Zuzahlungen sofort fällig. Eventuelle Restguthaben können für weitere Anwendungen / Behandlungen verwendet werden. Eine Barauszahlung des Gutscheinwertes bzw. des Restbetrages ist nicht möglich.

Haftung

PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK haftet nur für Schäden, die seitens der dort beschäftigten Therapeuten vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Für freiberuflich tätige Therapeuten in der Praxis übernimmt PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK keine Haftung für durch diese verursachten Schäden. Alle Aussagen der Therapeuten von PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK beruhen stets auf dem jeweiligen Kenntnisstand. Aufgrund der Vielfalt der existierenden Lehr- und Behandlungsmethoden kann nicht gewährleistet werden, dass die aktuellsten oder anerkanntesten Aussagen getroffen werden bzw. Therapien angewendet werden können.

Haftung für private Gegenstände

PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK übernimmt keine Haftung für Schäden an Privateigentum der Kunden / Patienten. Zudem wird jegliche Haftung für Schäden an den Kunden / Patienten ausgeschlossen, die durch Nichtbeachtung dieser AGBs bzw. durch Fehlverhalten und/oder Fahrlässigkeit des Kunden / Patienten entstehen.

Datenschutz

PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK erhebt personenbezogene Daten. Die Verwendung erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Personenbezogene Patienten- / Kundendaten werden vertraulich behandelt. Dazu zählen alle personenbezogene Daten, die zusammen mit dem Namen des Kunden gespeichert werden. Das sind: Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Rechnungsanschrift und Bankverbindung. Diese Daten werden von PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK in Kundendateien gespeichert und lediglich zum Zweck der Leistungserbringung sowie zur Abrechnung verwendet. Weiterhin können diese Daten zur Information seitens PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK über Produkte, Leistungen und Angebote an Patienten / Kunden verwendet werden. Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.

Berichte | Arztberichte

Ein vom behandelnden Arzt bzw. Ärztin über die Verordnung des Heilmittels geforderter Arztbericht, wird nach Abschluss der Anwendung / Behandlung von der Praxis PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK an den jeweiligen behandelnden Arzt / Ärztin übersendet. Auf Wunsch des Patienten / Kunden kann auch – ohne entsprechende ärztliche Verordnung – eine ausführlicher Bericht erstellt werden. Je nach zeitlichem Aufwand wird dafür eine Gebühr in Höhe von 20,00 bis 30,00 in Rechnung gestellt.

Streitbeilgungsverfahren

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Es besteht keine Verpflichtung, an der Streitbeilegung teilzunehmen. Demnach nimmt PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert jedoch, dass hier trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hingewiesen wird: Mediationsstelle der IHK Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover, Tel.: 0511-3107338, www.hannover.ihk.de
Zudem stellt die Europäische Kommission eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist.
Für die Durchführung des Streitbeilegungsverfahrens besteht ausserdem die Möglichkeit, die Online‐Streitbeilegungsplattform (kurz „OS‐Plattform“) als Anlaufstelle für Verbraucher und Unternehmer, welche aus online geschlossenen Rechtsgeschäften erwachsene Streitigkeiten außergerichtlich beilegen möchten, unter folgendem Link zu nutzen:
Universalschlichtungsstelle des Bundes

Änderungen / Abweichungen

Von diesen AGBs abweichende oder diese Bedingungen ergänzende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Erfüllungsort / Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Lauenau.
Gerichtsstand ist ausschließlich Lauenau

Schlussbestimmung

Für alle Geschäftsbeziehungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK und dem Kunden / Patienten gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen bzw. eine Regelung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Alle abweichend ausgehandelten Abmachungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind. Für Aufträge, die durch PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK vermittelt sowie von externen ausführenden Therapeuten / Lieferanten direkt bestätigt, geliefert, ausgeführt und berechnet werden, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Therapeuten / Lieferanten. Auch hierfür bedürfen zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen der Schriftform. Eine Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des jew. Vertrages lässt die Wirksamkeit des Vertrages an sich unberührt.

Status: 01.04.2018
Cornelia Look
PHYSIOTHERAPIE C. LOOK | PODOLOGIE C. LOOK
Lauenau